Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv (0)
 
Schlimmer Unfall in Neuburg/Donau, Ampel auf Verkehrsinsel umgefahren, keine Personenschäden, hoher Sachschaden.

bild bei nosvox

Gestern Nacht gegen 22:45 übersah ein Autofahrer in der Grünauerstraße in Neuburg/Donau eine Verkehrsinsel mit Fußgängerampel und überfuhr zwei Schilder sowie die Ampel. An dem Auto des Unfallverursachers entstand ein Totalschaden, Personenschäden gab es aber glücklicherweise keine. Die Ampel war nicht mehr zu retten und wurde noch in der Nacht abmontiert, dazu entstand an einem entgegenkommenden Auto ein Sachschaden durch die Teile der Ampel, die auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurden.

bild bei nosvox

Ein Zeuge aus Heinrichsheim zeigte sich schockiert, er habe so etwas noch nie gesehen und könne sich solche Aussetzer im Straßenverkehr nicht erklären.

bild bei nosvox 

Der Fahrer des Autos, das zusätzlich beschädigt wurde, konnte der Ampel, die nun in die Gegenfahrbahn ragte, knapp ausweichen und kam mit dem Schrecken davon. Hätte er laut eigener Aussage nicht so besonnen reagiert, hätte es schlimm für ihn ausgehen können.

Der Sachschaden wurde von Zeugen auf ca. 25.000 € geschätzt, der Unfallverursacher musste mit auf die Wache zum Alkoholtest.

bild bei nosvox

Diesen Artikel teilen:



Um Kommentare abzugeben, bitte anmelden bzw. registrieren.