Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv (1)
 

Bild bei NOSVOX

 

Allgemeines

Spätestens seit diesem Jahr ist die Livanor Bank jedem ein Begriff. Die Privatbank Livanor mit Hauptsitz in London UK, mit mehr als 2500 Angestellen ist die teuerste und luxuriösteste Bank weltweit. Mehr als 120 Milliarden US-Dollar werden von dem Geldinstitut Livanor verwaltet. 

 

Warum ist Livanor die teuerste Bank weltweit?

Das Livanor Bankhaus ist eine Private Bank die sich auf private banking und wealth management spezialisiert hat. Eines ist ganz klar, die Livanor Bank ist keine gewöhnliche Bank für gewöhnliche Kunden, denn es werden nur Kunden auf Bewerbung angenommen. Es werden einige Mindestanforderungen wie z.B. ein enormes Jahreseinkommen vorausgesetzt, das für einen Normalbürger unmöglich zu erfüllen sind. Laut einigen Medien beträgt allein die Jahresgebühr stolze 25.000€. Zuguterletzt werden die Kunden jährlich auf eine geheim gehaltene Anzahl begrenzt. Es ist schwer genau herauszufinden welche Kriterien noch erfüllt werden müssen, weil Livanor keine genauen Zahlen veröffentlicht, aber eines ist klar: Diese Bank ist nur für Superreiche. 

 

Was macht diese Bank so einzigartig?

Eines der größten Highlights wenn man es schafft Mitglied dieser Bank zu werden, sind die Bankeigenen Privatjets die den Kunden der Livanor Bank zur Verfügung stehen. Laut einigen Aussagen, könne man jederzeit einen Privatjet Flug beantragen und trägt nur sehr geringe Kosten. Allein dieser Nutzen ist einzigartig und unterscheidet sich von jeder herkömmlichen Bank. Außerdem sollen die Bankomatkarten aus den luxuriösesten Materialien und Edelsteinen gefertigt werden. Jeder Kunde erhält einen eignen Assistenten der ihm jederzeit zur Verfügung steht. Die einzigartige Kundenbetreuung macht diese Bank so außergewöhnlich und vermittelt das Gefühl ganz oben angekommen zu sein. Einige Kunden erzählten von hervorragenden Bankprodukten- Performance und eine hervorragende Online Banking Software. Auch bei privaten Problemen oder Anliegen kümmert sich Livanor hervorragend um seine Kunden. Ein weiterer Vorteil ist das jährliche Livanor Event, wo Kunden aus aller Welt anreisen um den perfekten Ort zum Networken nutzen. Es gibt noch unzählig weitere Vorteile wenn man Kunde dieser Bank wird.

 

Die Geschichte hinter Livanor

Livanor wurde 2014 in London gegründet. Die Mission war eindeutig - eine Bank die Vertrauen, Performance, Vermögen und Luxus vereint. Das Geldinstitut konnte schon früh mit ihre meinzigartigem Service überzeugen. Seit der Gründung ist Livanor wie ein Mythos für viele Normalbürger, denn schon seit Beginn konnte man nur auf Bewerbung und dem Erfüllen der Kriterien Kunde werden. Die Privatbank hat momentan mehr als 2000 Angestellte und verzeichnet einen jährlichen Wachstum von 14%. Mit mehr als 120 Milliarden US-Dollar zählt Livanor zu den größten Banken weltweit. 

Diesen Artikel teilen:



Um Kommentare abzugeben, bitte anmelden bzw. registrieren.