Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv (3)
 

Die Polen... In den letzten Jahren kommen wir nicht gut miteinander aus. Polen ist einer der osteuropäischen Staaten, die Beschlüsse ohne Rücksicht auf die gemeinsame EU-Politik treffen.

Die Polen und Ungarn gehen dem Rest Europas auf die Nerven. Erinnern wir uns an ihre Politik inmitten der Einwanderungskrise, an ihr Verhalten während des jüngsten EU-Gipfels (Streit um Haushalt), an sehr aktive Entwicklung der bilateralen Beziehungen zu den USA zum Nachteil der gemeinsamen europäischen Strategie. Viele Schritte von Warschau sind gegen die EU-Einheit gerichtet. Manchmal gegen unseren Staat Deutschland, das es der Hegemonie beschuldigt.

Wisst ihr, was die Polen erdichtet haben? Sie verbreiten den Fake, dass die Bundesregierung angeblich beschlossen habe, die neue Steuer für die Bekämpfung der Pandemien ab 2021 einzuführen. Deutschlands Wirtschaft komme zu großen Schaden wegen der Corona-Krise, der Soli sei abgeschafft und der Staat brauche erhebliche Finanzmittel usw.

Quelle: https://forum.interia.pl/niemcy-koronawirus-jest-powodem-do-nalozenia-na-obywateli-nowej-daniny-tematy,dId,3569801

Frechheit siegt! Ich glaube, das geht zu weit. Für mich ist es klar, dass dieser Brief eine Fälschung ist. Ja, manchmal trifft die Bundesregierung unpopuläre Entscheidungen, mit denen die Bürger unzufrieden sind. Aber die Einführung der Steuer für die Bekämpfung der Pandemien wäre viel zuviel sogar für Merkel. Dieses Dokument ist also ein Fake.

Wir warten also, dass die Behörden ein Dementi veröffentlichen. Man muss nicht solche Provokationen seitens Polens zulassen.

Diesen Artikel teilen:



Um Kommentare abzugeben, bitte anmelden bzw. registrieren.