Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv (0)
 

Ein internationaler Klub, der es ermöglicht, neue Leute und Kulturen von allen fünf Kontinenten kennenzulernen und Sprachenkenntnisse zu erwerben oder vertiefen, wurde im März dieses Jahres gegründet.

Der sogenannte "New Pickwick Club" begann mit einigen wenigen Mitgliedern, besteht nun allerdings bereits aus mehr als 100 Mitgliedern weltweit. 

Mithilfe des Klubs hat man die Chance an wöchentlichen Videoanrufen mit Themen wie "Internationale Küche", "Feminismus" oder auch "Musik" teilzunehmen und Teil von Gruppenchats auf WhatsApp, Instagram und auch Snapchat zu sein. Selbstverständlich ist der Klub ebenso auf diversen anderen Plattformen vertreten, TikTok und Weibo, während letzteres vor allem für Mitglieder aus China hilfreich ist. 

Wer ein Mitglied des besagten Klubs ist, kann auf die unterschiedlichsten, bereits zuvor erwähnten Wege Kontakt mit Leuten aus Amerika, Afrika, Europa, Asien und auch Australien aufnehmen und über die unterschiedlichsten Kulturen von Einheimischen erfahren. Selbstverständlich werden durch diese alltägliche Kommunikation außerdem Sprachkenntnisse erworben oder vertieft. 

Mitglied kann mit schlicht und einfach, natürlich zudem vollkommen gratis, werden, indem man ein Abonnement online ausfüllt (The New Pickwick Club (jotform.com).

Nützliche Information: The New Pickwick Club (@thenewpickwickclub) • Instagram-Fotos und -Videos

Bild bei NOSVOX

Diesen Artikel teilen:



Um Kommentare abzugeben, bitte anmelden bzw. registrieren.