Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Repräsentative Umfrage von Pro Rauchfrei belegt gravierende Mängel der geltenden Regelung zum Nichtraucherschutz

Erlangen, 15. Juni 2010

In mindestens 35% der bayerischen Gaststätten werden Nichtraucher den Giftstoffen im Tabakrauch ausgesetzt. Das belegt eine aktuelle Erhebung des Verein [ … ]


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die getränkegeprägte Gastronomie in München und Umgebung besteht zum größten Teil aus Raucherkneipen und Raucherbars. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Erhebung in mehr als 600 Gaststätten, die heute vom Ärztlichen Arbeitskreis Rauchen und Gesundheit e.V. (ÄARG) und der Nichtraucher-Initiative M [ … ]

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn man der Tabakindustrie und ihren Verbündeten Glauben schenkt, dann ist der Nichtraucherschutz in Bayern auf das Beste geregelt. Das so genannte Aktionsbündnis für Freiheit und Toleranz verbreitet in diesen Tagen landesweit und mit großem Aufwand die Botschaft, das Volksbegehren für eine kom [ … ]


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seit mittlerweile 48 Tagen sprudeln täglich etwa 3.000.000 Liter Öl in den Golf von Mexiko. So lauten zumindest die offiziellen Schätzungen der US-Regierung. In Wirklichkeit dürfte es sogar mehr sein. Die Bild-Zeitung sprach in diesem Zusammenhang bereits von 10 Mio. Litern pro Tag. Man spricht  [ … ]


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Es wird so viel und so viel Falsches über das, was in Gazas Gewässern geschehen ist, gesprochen und geschrieben, dass eine Klarstellung dringend notwendig ist.
Wer waren die Menschen auf dem  Marmara?
Israelische Kampfeinheiten haben sechs Schiffe, die es sich zum Ziel gemacht hatten,in Gaza trotz Blo [ … ]

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv



Die ganze Welt regt sich auf, dass Israel den Seeweg in den Gaza-Streifen blockiert. Warum ärgert sich niemand über Ägypten? Die Ägypter blockieren seit Jahren ihre Grenze zu Gaza derart, dass keine Maus durchkommen kann und fordern Israel dauernd auf ihre Politik gegenüber den Palästinensern zu loc [ … ]


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv



Die Ärzte an den kommunalen Krankenhäusern in Deutschland bekommen nach einem 23-stündigen Verhandlungsmarathon zwei Prozent mehr Gehalt. Das gilt auch rückwirkend für die letzten 20 Monate. Fraglich ist, ob sich die Ärzte da wirklich so sehr drüber freuen können.

Eine wirklich gute medizinische Bera [ … ]


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv



Die freiburger Staatsanwaltschaft  ermittelt gegen den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert. Er soll über Kindesmißbräuche bescheid gewusst haben und einen beschuldigten Pater weiter beschäftigt haben.

Einen faden Beigeschmack hat die Geschichte. Schließlich war es Zollits [ … ]