Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv (1)
 

Deutsche Fußball-Frauen verlieren herausragendes EM-Endspiel gegen England

Mit hängenden Köpfen verließen die deutschen Spielerinnen den Platz im ehrwürdigen Wembley-Stadium. Vor über 87.000 Zuschauern kämpften sie bis zum erbitterten Ende, mussten sich aber nach 120 Minuten mit 2:1 den Engländerinnen geschlagen geben. Nach mehreren Rückschlägen durch Corona-Ausfälle kämpften sich die Deutschen durch das Turnier. Kurz vor dem Finale ein erneuter Schock. Kapitänin und Top-Torschützin Alexandra Popp muss aufgrund von muskulären Problemen im Finale aussetzen. Doch auch diesen Ausfall kompensierte die Mannschaft erneut hervorragend. Auch wenn es den Titelerfolg nicht gab, war dieses Turnier und dieses Finale große Werbung für den Frauenfußball!

Verstappen mit furioser Fahrt in Ungarn

Max Verstappen gewinnt das letzte Formel 1 Rennen vor der Sommerpause in Budapest. Nach einem desaströsen Qualifying musste er von Platz 10 aus ins Rennen gehen. Durch Strategie Fehler der Konkurrenz Ferrari, schob sich Verstappen an beiden Ferrari von Carlos Sainz und Charles Leclerc vorbei. Die beiden Mercedes landeten nach der Überraschungs-Pole von George Russell komplettierten mit Lewis Hamilton auf Platz 2 das Podium.

Nachdem Sebastian Vettel am Donnerstag seinen Rücktritt aus der Formel 1 bekanntgegeben hat, beendete der Heppenheimer sein Rennen im Aston Martin auf Platz 10 und sicherte sich damit einen Punkt. Mick Schumacher beendete das Rennen auf Position 14.

Wenige Überraschungen im DFB-Pokal

Mit der Ersten Runde des DFB-Pokals, beginnt die Pflichtspiel-Saison nun auch für die Bundesligisten. Doch große Überraschungen gab es bisher nicht. Bayer Leverkusen musste sich nach 90 Minuten gegen den Drittliga Aufsteiger aus Elversberg mit 4:3 geschlagen geben. Auch der 1.FC Köln und Hertha BSC verloren ihre Partien im Elfmeterschießen gegen die Zweitligisten aus Regensburg und Braunschweig. Am heutigen Montag spielen noch die Bundesligisten von Union Berlin, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt. Der FC Bayern und RB Leipzig bestreiten ihre Erstrunden Partien aufgrund des Supercup-Finales am letzten Samstag (5:3 für Bayern) erst Ende August.

Diesen Artikel teilen:



Um Kommentare abzugeben, bitte anmelden bzw. registrieren.