Bild bei NOSVOX
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Kosmetika lassen sich bis in die Antike zurückverfolgen. Insbesondere die Verwendung von Lippenfarbe war bei den Sumerern, Ägyptern, Syrern, Babyloniern, Persern und Griechen weit verbreitet. Später färbten Elisabeth I. und die Damen ihres Hofes ihre Lippen mit rotem Quecksilbersulfid. Jahrelang wur [ … ]

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

München – Ein armer und kranker österreichischer Musiker sowie Fossiliensammler hat von 1897 bis 1914 deutsche und amerikanische Wissenschaftler mit Funden einzigartiger Urzeit-Tiere aus Ägypten versorgt. Er barg in mühsamer Arbeit unter großer Hitze fossile Reste von Urwalen, Affen, Menschenaffen, [ … ]


Bild bei NOSVOX

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv


Wenn man Samstagvormittag zum Weißwurstfrühstück eingeladen ist, freut man sich eigentlich die ganze Woche darauf. Schließlich ist das eine feine Sache - wenn alles normal läuft!

ungünstig ist es nur, wenn man ankommt, gierig zum Topf rennt und sich ein regelrechtes Weißwurstgemetzel als Bild bietet [ … ]

Bild bei NOSVOX
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nürnberg / München - Ein klarer Fall für das „Guinness-Buch der Rekorde“ ist der Raub-Dinosaurier Spinosaurus („Dornen-Echse“), der in der Kreidezeit vor etwa 113 bis 94 Millionen Jahren in Nordafrika existierte. Diese schätzungsweise bis zu 18 Meter lange und maximal 9 Tonnen schwere „Schreckens-Ec [ … ]


Bild bei NOSVOX
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Aus der Ferne betrachtet ist es ein wunderschönes Naturschauspiel: Das Gewitter.









Und natürlich kann man in den Wolken immer einige Formen entdecken...





Aber kaum rückt es näher und die Gewalt entfesselt sich, wird es dunkel...








Hier lässt sich am Horizont auch etwas merkwürdiges in die Wolken interpretie [ … ]

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nürnberg / München – Ein in Nürnberg geborener Adliger und später in München arbeitender Gelehrter gilt als einer der berühmtesten Dinosaurier-Forscher der Welt. Er entdeckte im Januar 1911 in der Bahariyya-Oasa eine Fundstelle, an der sein Grabungsteam bis 1914 die ersten Dinosaurier aus Ägypten ba [ … ]


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Ein aufregender Moment im Leben eines Häuslebauers:

Das Haus wird aufgestellt.

Hier seht Ihr in Zeitrafferaufnahme, was sich in rund 12 Stunden so alles bewegen lässt.



Quelle: YouTube




Bild bei NOSVOX
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


Tatzelwurm-Darstellung von 1841


Bern / München / Wiesbaden - Ein unscharfes Foto von einem unbekannten Tier aus der Schweiz mit einem Maul wie ein Haifisch, furchterregenden Zähnen und einer Nase wie ein Affe sorgte im April 1935 für großes Aufsehen in Europa. Denn bei diesem in einer Berliner Zeitsc [ … ]