Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wiesbaden - Ein seltsames Lebewesen steht im Mittelpunkt des Taschenbuches „Alma. Ein Affenmensch in Eurasien“. Dabei handelt es sich um einen Kryptiden, den man im Laufe der Zeit meistens im Westen der Mongolei, im Altai-Gebirge, in Tadschikistan und im Tien Shan-Gebirge (China) gesichtet hat. Ein im Kaukasus beobachtetes ähnliches Geschöpf heißt „Almasty“. Insgesamt ist diese Kreatur unter mehr als 40 regional verschiedenen Namen bekannt.

Ernst Probst, der Autor dieses Taschenbuches, ist weder Kryptozoologe, noch glaubt er an die Existenz von Affenmenschen, die überlebende Frühmenschen oder Urmenschen wären. Aber er kann nicht ausschließen, dass in abgelegenen Gegenden der Erde noch bisher unbekannte Affen oder Menschenaffen ein verborgenes Dasein führen. Denn von 1900 bis heute sind erstaunlich viele große Tiere erstmals entdeckt und wissenschaftlich beschrieben worden. Darunter befinden sich auch Primaten wie der Berggorilla (1902), der Kaiserschnurrbarttamarin (1907), der Bonobo (1929), der Goldene Bambuslemur (1986), der Goldkronen-Sifaka oder Tattersall-Sifaka (1988), das Schwarzkopflöwenäffchen (1990) und der Burmesische Stumpfnasenaffe (2010).

Kryptozoologen zufolge gibt es auf der Erde noch erstaunlich viele bisher unbekannte Tierarten zu entdecken. Auf allen fünf Erdteilen – so glauben sie – leben beispielsweise große Affenmenschen. Die bekanntesten von ihnen sind „Yeti“ im Himalaja, „Bigfoot“ in Nordamerika, „Orang Pendek“ auf Sumatra und „Alma“ in der Mongolei. Als Affenmenschen gelten auch „Chuchunaa“ in Ostsibirien, „Nguoi Rung“ in Vietnam, „De-Loys-Affe“ in Südamerika, „Skunk Ape“ in Florida, „Yeren“ in China und „Yowie“ in Australien.

Aus der Feder von Ernst Probst stammen zahlreiche Taschenbücher über Kryptozoologie, die allesamt beim „GRIN Verlag“ (München) erschienen und unter der Adresse http://www.grin.com im Internet erhältlich sind:

Affenmenschen. Von Bigfoot bis zum Yeti

Alma. Ein Affenmensch in Eurasien

Bigfoot. Der Affenmensch aus Nordamerika

Chuchunaa. Der sibirische Affenmensch

Der De-Loys-Affe. Ein Menschenaffe in der „Neuen Welt“?

Nguoi Rung. Der vietnamesische Affenmensch

Orang Pendek. Der kleine Affenmensch auf Sumatra

Skunk Ape. Der Affenmensch in Florida

Yeren. Der chinesische Affenmensch

Yeti. Der Schneemensch im Himalaja

Yowie. Der australische Affenmensch

Das Einhorn. Ein Tier, das nie gelebt hat

Drachen. Wie die Sagen über Lindwürmer entstanden

Monstern auf der Spur. Wie die Sagen über Drachen, Riesen und Einhörner entstanden, Riesen. Von Agaion bis Ymir

Seeungeheuer. 100 Monster von A bis Z

Diesen Artikel teilen:



Um Kommentare abzugeben, bitte anmelden bzw. registrieren.